Internetrecht

Das Internet ist wohl mittlerweile das wichtigste Kommunikationsmedium im täglichen Gebrauch. Von vielen wird das Internet immer noch als rechtsfreier Raum angesehen. Dem ist aber nicht so - durch die Anonymität im Internet haben es unseriöse Anbieter allerdings viel leichter als außerhalb des Internets.

Für den Unternehmer bietet das Internet viele Möglichkeiten und ist ein zwingendes Muss, aber leider gibt es viele Fallstricke zu beachten. Abmahnungen wegen Verstößen gegen wettbewerbsrechtliche Regelung werden immer häufiger und sind oft mit erheblichen Kosten verbunden.

Internetrecht ist aber viel mehr als nur die rechtlichen Beziehungen zwischen den einzelnen Nutzern; zum Beispiel in Onlineshops oder auf Tauschbörsen. Internetrecht befasst sich auch mit dem Domainrecht, den Marken- und Urheberrecht, dem Recht des unlauteren Wettbewerbs, dem Fernabsatzrecht, dem Telekommunikationsrecht und dem Jugendschutz.

Besonders kompliziert ist das Internetrecht durch eine für den Laien nur schwer verständliche Technik. Denn eigentlich ist das Internetrecht, abgesehen z.B. vom Domainrecht, eigentlich ganz normales Recht. Im Internet spielen daher ganz eigene Beweisfragen eine erhebliche Rolle. Leider gibt es in vielen Bereichen des Internetrechts immer noch eine sehr uneinheitliche Rechtsprechung. Leider liegt dies zu einem erheblichen Teil auch daran, dass Gerichte die Technik nicht verstehen.

Die Durchsetzung und Abwehr von berechtigten und unberechtigten Ansprüchen ist eine der Hauptaufgaben im Internetrecht. Die Beratung zur Vermeidung von Abmahnungen und dem Abschluss rechtssicherer Verträge ist ein weiteres wesentliches Aufgabengebiet.

Aufgrund meiner Tätigkeit als Gutachter für Jugendschutz bin ich zudem auch als Berater für Jugendschutzbeauftragte und Anbieter von jugendschutzrelevanten Internetangeboten tätig. Die Funktion eines Jugendschutzbeauftragten übernehme ich hingegen nicht, da sich dies nach meinem Erachten nicht mit dem anwaltlichen Standesrecht vereinbaren lässt. Als Jugendschutzbeauftragten empfehle ich das Angebot der FIETZ.MEDIEN GmbH auf Jugendschutzbeauftragte.net.

Ich freue mich über Ihre Anfragen oder beauftragen Sie direkt eine Erstberatung!